Aus der Redaktion
  • Flutopfer in Bosnien erhalten Hilfsgüter

    Viele von ihnen sind noch traumatisiert vom Bosnienkrieg, im vergangenen Jahr hat ihnen die Flut zum zweiten Mal fast alles genommen: Die Mitglieder des Vereins Prijedor 92 erhalten jetzt Hilfsgüter von der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte. mehr...


  • Der Bus für die Rollis steht bereit

    Die einen wollen mit dem Rollstuhl sportliche Höchstleistungen vollbringen, die anderen brauchen einfach nur warme Schuhe - beide können sich jetzt freuen: Sowohl die Eurocup-Teilnahme für die Trierer Rollis als auch die Stiefel für rumänische Kinder sind finanziert. mehr...


  • Wenn das Geld für Schuhe fehlt

    Kindheit in Westrumänien kann bedeuten, sogar bei kaltem Winterwetter barfuß laufen zu müssen. Der Verein Hilfe für Kinder sammelt Geld für Turnschuhe oder Sandalen sowie für Winterstiefel. mehr...


  • Heute, Kinder, wird's was geben!

    Sportlich ambitioniert geht es bei "Meine Hilfe zählt" ins neue Jahr: Das ist gerade einmal zehn Tage alt - und schon sind drei Projekte finanziert. Nach der Tschernobyl-Hilfe aus der Vorwoche kommen heute zwei weitere Projekte hinzu. mehr...


  • 260 000 Euro Spenden - 50 Projekte finanziert

    Fast jede Woche ein Projekt: Insgesamt 50 große und kleine Spendenwünsche haben die Volksfreund-Leser bei der Aktion "Meine Hilfe zählt" im Jahr 2014 erfüllt. Die Spendensumme beläuft sich auf insgesamt 260 000 Euro. mehr...


  • Meine Hilfe zählt: Wenn Kleinigkeiten Großes bedeuten

    Wer kennt das nicht? Schulkinder brauchen ständig Tintenpatronen, eine neue Sammelmappe oder Buntstifte. Aber nicht immer können Eltern schnell für Ersatz sorgen, weil manchmal das nötige Geld fehlt. TV-Leser können mithelfen, damit alle Kinder mit gefüllten Mäppchen und Ranzen in die Schule gehen können. mehr...


  • Wenn es nicht bei einem Glühwein bleibt …

    Gleich drei neue Projekte gehen bei "Meine Hilfe zählt" an den Start: Spenden kommen alkoholabhängigen sowie straffällig gewordenen Menschen in der Region zugute. Jugendliche in Ruanda erhalten eine Ausbildung. Außerdem sind zwei weitere Projekte vollständig finanziert. mehr...


  • 50 Cent gegen den Hunger

    Für viele alte, kranke und behinderte Menschen in der Westukraine gehört der Gang zur Armenküche zum Alltag. Es ist ihre einzige Chance, um zu überleben. TV-Leser können mithelfen, damit jeder in dem von kriegerischen Konflikten gebeutelten Land wenigstens eine warme Mahlzeit am Tag erhält. mehr...


  • ‹ zurück
  • weiter ›
Wir unterstützen zur Zeit 57 Projekte!
  • Veröffentlicht am 29 Dezember 2014
    Ort: Trier, Deutschland, Projektnummer: 24782

    Selbstbewusst werden auf dem Rücken der Pferde - Freizeit auf dem Reiterhof

    • 11%
      finanziert
    • 795 EUR
      fehlen noch

    Reiten macht selbstbewusst: ein erfolgreiches Projekt des Trierer Kinderschutzbundes bietet seinen Kindern und Jugendlichen die Chance, Unsicherheiten und Ängste zu überwinden und Herausforderungen zu meistern. Denn was manchmal so einfach aussieht, kann dann auf den zweiten Blick doch ganz schön schwierig sein. Viele Frage finden ihre mehr...

  • Veröffentlicht am 29 Dezember 2014
    Ort: Ernzen, Deutschland, Projektnummer: 24777

    Teufelsschlucht - einmal anders - Wanderung mit Rüdiger und Anton

    • 15%
      finanziert
    • 675 EUR
      fehlen noch

    Dieses Angebot richtet sich an jüngere Kinder bis 12 Jahre und verbindet eine Wanderung durch die Teufelsschlucht und Informationen über die Teufelsschlucht mit allen positiven Auswirkungen von Tierkontakten (Distanz-Nähe; Grenzen; Überwindung von Ängsten im Umgang mit Tieren). Ein tolles Angebot, dass auch immer wieder von denen, die bereits mehr...

  • Veröffentlicht am 16 Dezember 2014
    Ort: Shekhan, Irak, Projektnummer: 24496

    Hilfe für Flüchtlinge im Nahen Osten – der Winter verschärft das Elend!

    • 24%
      finanziert
    • 7.565 EUR
      fehlen noch
    • 16
      Unterstützer

    Die Arbeitsgruppe Wittlich der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) hat in diesem Jahr bereits zwei Hilfstransporte in den Irak geschickt. Die Empfänger waren Christen und Jesiden aus dem Irak und Syrien, die vertrieben wurden oder gezwungen waren, vor dem Terror des „Islamischen Staates“ (IS) zu fliehen. Viele dieser mehr...

  • Veröffentlicht am 11 Dezember 2014
    Ort: Trier, Deutschland, Projektnummer: 24374

    Beratungsstelle Papillon-für Kinder krebskranker Eltern in der Region Trier

    • 21%
      finanziert
    • 5.056 EUR
      fehlen noch
    • 6
      Unterstützer

    Jedes Jahr erkranken in Deutschland knapp 500.000 Menschen an Krebs (Quelle:„Der GEKID Atlas“). Ein erheblicher Anteil dieser Krebspatienten hat zum Zeitpunkt der Erstdiagnose minderjährige Kinder. Leidet ein Elternteil an Krebs, sind die Kinder immer auch mitbetroffen. Durch die zum Teil einschneidenden Veränderungen im Alltag, die sich mehr...

  • Veröffentlicht am 4 Dezember 2014
    Ort: Trier, Deutschland, Projektnummer: 24201

    Hilfe und Betreuung von Suchtkranken

    • 53%
      finanziert
    • 880 EUR
      fehlen noch

    Die Sucht hat viele Gesichter, nicht nur der Alkohol!Der Kreuzbund-RV-trier hat 19 offene Gruppen, die von ausgebildeten ehrenamtlichen Gruppenleitern in wöchentlichen Informationsabenden geleitet werden.Hier werden Suchtkranke und deren Angehörige betreut.Ziel ist es, den Suchtkranken eine Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, um ein mehr...

  • Veröffentlicht am 2 Dezember 2014
    Ort: Évêque de Byumba, Ruanda, Projektnummer: 24127

    Berufsausbildung in Ruanda: Alte Stipendien weiterführen - neue vergeben

    • 5%
      finanziert
    • 2.370 EUR
      fehlen noch
    • 1
      Unterstützer

    Nachdem es uns, der Stiftung Léontine, im letzten Jahr dank der Aktion "Meine Hilfe zählt" gelungen ist 20 Stipendien zu vergeben, die jungen Menschen in Ruanda eine Berufsausbildung und damit die Chance auf eine bessere Zukunft ermöglichten, möchten wir auch in diesem Jahr wieder Geld sammeln, um einige Stipendien aus dem letzten Jahr mehr...

  • Veröffentlicht am 26 November 2014
    Ort: trier, Deutschland, Projektnummer: 23965

    Knast - nein Danke

    • 6%
      finanziert
    • 560 EUR
      fehlen noch
    • 1
      Unterstützer

    Probare e.V. bietet ab nächstes Jahr ein neues Projekt an. Es handelt sich um einen sozialen Trainingskurs, der eine Inhaftierung verhindern soll. mehr...

  • google+
  • facebook
  • twitter
  • drucken
  • Gesamtbedarf 1.632.000 EUR
  • davon offen 302.972 EUR
  • Gesamtspenden 1.329.029 EUR
  • entspricht 81.4 %
Suche
Neuste Blogeinträge
Die besten Spendensammler
Kontakt
  • Technische Fragen:
    E-Mail: change@betterplace.org
    Telefon: 030 7676 4488 42

    Sonstige Fragen:
    E-Mail: meinehilfe@volksfreund.de
    Telefon: 0651 7199 816