Projektnummer: 69631
Veröffentlicht am: 9 April 2019

Trier, Deutschland

30 Jahre Kinderschutzdienst in Trier - Feier und Würdigung

  • 74%
    finanziert
  • 505 EUR
    fehlen noch
  • 13
    Unterstützer

Der Kinderschutzdienst (KSD) ist eine vertrauensvolle und schützende Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche, die Gewalt erleben oder erlebt haben. Hier haben sie die Möglichkeit, über das Erlebte, über Ängste, Sorgen, ihre Wünsche und Bedürfnisse zu sprechen. Wir suchen gemeinsam nach Auswegen aus der belastenden Situation. Auch in der begleitenden Arbeit mit Erwachsenen steht immer das Kind und das Kindeswohl im Mittelpunkt! 
Seit inzwischen 30 Jahren bieten in Rheinland-Pfalz die Kinderschutzdienste Kindern und Jugendlichen in Fällen von sexueller Gewalt, Misshandlung oder Vernachlässigung ihre Hilfe an. 
Der Kinderschutzbund Trier übernahm die Trägerschaft dieses Fachdienstes. Wir nehmen dies zum Anlass, gemeinsam mit allen Trägern,  den Kinderschutzdienst (KSD) mit einer großen Jubiläumsfeier entsprechend zu würdigen. Hierzu benötigen wir Hilfe und bauen auf Unterstützung vieler Sponsoren, um die entstehenden Kosten zu finanzieren. Der Kinderschutzbund Trier hat sich bereit erklärt, im Rahmen dieser Feier für die Finanzierung der Werbungskosten (Plakate und Flyer) zu sorgen – und bauen auf das Spendenportal  „Meine Hilfe zählt“ und die Leser des Trierischen Volksfreunds. 
WIR SPRECHEN AN 
• Kinder und Jugendliche, die körperliche, seelische oder sexuelle Gewalt erlebt haben oder bei denen der Verdacht darauf besteht
 • Eltern und Bezugspersonen
 • Institutionen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten 
UNSER ANGEBOT 
• Beratung und langfristige Begleitung von Kindern und Jugendlichen
 • zeitnahe Beratung von Bezugspersonen
 • Prozessbegleitung in Strafverfahren

Angst und Scham… Viele Kinder und Jugendliche erfahren Gewalt – offene und versteckte. Zum Schlimmsten gehören körperliche und seelische Misshandlungen und dabei besonders sexueller Missbrauch. Sexueller Missbrauch geschieht oft scheinbar ohne Gewalt. Das macht es dann für Kinder und Jugendliche noch schwieriger. Aber manchmal hat ein Kind oder ein Jugendlicher einen Erwachsenen gern und dann verlangt der auf einmal komische Sachen… Sexuelle Übergriffe können Berührungen oder Zärtlichkeiten sein, die du nicht willst oder die dir schlechte Gefühle machen. 
Wut und NEIN… Niemand hat das Recht, dir weh zu tun! Niemand hat das Recht, etwas mit dir zu machen, was du nicht möchtest – weder durch Schläge, Versprechungen, Drohungen noch durch Geschenke! Niemand – auch niemand aus deiner Familie – hat das Recht, dir mit Worten, Schlägen oder Gemeinheiten Angst zu machen. 
Sich trauen… Der Kinderschutzdienst ist eine Stelle für Kinder und Jugendliche, die Gewalt erleben oder erlebt haben – egal, ob es sich um Schläge, Drohungen, Erpressungen oder sexuelle Gewalt handelt. Hier arbeiten Frauen und Männer, die Kindern und Jugendlichen mit Sorgen helfen. 

 

 

 


Was benötigt wird
  • Druckkosten für Plakate und Flyer

    Da die Jubiläumsfeier an 17 verschiedenen Standorten der Kinderschutzdienste in Rheinland-Pfalz stattfindet, ist die Druckauflage der Plakate und Flyer entsprechend hoch.
    • 49.5%
      finanziert
    • 1.000 EUR
      Gesamtbedarf
    • 505 EUR
      fehlen noch
  • Plakatentwurf und Flyer

    Um die Jubiläumsfeier entsprechend zu bewerben, werden Plakate und Flyer entworfen. Dies wird von einem Graphiker übernommen.
    • 100%
      finanziert
    • 1.000 EUR
      Gesamtbedarf
Blog-Beiträge
  • Veröffentlicht am 11 November 2019, 09:00 Uhr

    Das Spendenziel in greifbarer Nähe

    Danke an zwei Spenderinnen, die uns unserem Ziel erheblich näher bringen.Beiden ein liebes Dankeschön!
  • Veröffentlicht am 28 August 2019, 12:53 Uhr

    Großspende der Familie K.

    auch an dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für die überaus großzügige Spende in Höhe von 500 € bedanken.Das hilft ein gutes Stück weiter in den Vorbereitungen und gibt uns das Gefühl, dass auch die noch ausstehenden Kosten von lieben Menschen übernommen werden. Herzlichen Dank
  • Veröffentlicht am 8 Mai 2019, 08:36 Uhr

    Zwei Schritte weiter

    Ein schöne Überraschung am frühen Morgen. Wir bedanken uns bei Frau D.S. für die großzügigen Spenden, die uns ein gutes Stück weiterbringen.Unser Jubiläumskomitee freut sich, denn nur durch die finanzielle Unterstützung ist es dem Kinderschutzdienst - Kinderschutzbund möglich, diese Feier im Vorfeld bekannt zu machen.Auf diesem Wege aktiv werden gegen Kindesmissbrauch - gemeinsam sind wir unschlagbar.
  • Veröffentlicht am 22 April 2019, 22:43 Uhr

    Spende an Ostern

     Dankeschön an unseren lieben Spender A.J. - ein Schritt weiter - wir sind dankbar. 
  • Veröffentlicht am 19 April 2019, 11:23 Uhr

    Kinderschutzdienst - Spenden

    Kinder und Jugendliche, die körperliche, seelische oder sexuelle Gewalt erlebt haben oder bei denen der Verdacht darauf besteht, brauchen Hilfe und Beistand. Bitte helft uns dabei, dieses wichtige Angebot nach 30 Jahren mit einer Jubiläumsfeier erneut in die Öffentlichkeit zu bringen. Wir möchten zeigen, dass es Hilfe für die Betroffenen gibt.
  • Veröffentlicht am 17 April 2019, 09:37 Uhr

    Langsam aber stetig zum Ziel

    Gemeinsam sind wir unschlagbar. Ein liebes Dankeschön an die bisherigen Unterstützer_innen und all die lieben Menschen, die dieses Projekt mit tragen.
  • Veröffentlicht am 9 April 2019, 18:04 Uhr

    Erste Spende für Kinderschutzdienst-Jubiläum

    Nun ist die erste Spende eingegangen und wir hoffen und freuen uns auf viele mehr, damit die 30jährige Feier ein würdevolles Fest wird.
  • google+
  • facebook
  • twitter
  • drucken
Suche
Projektverantwortung
E. Boné-Leis
Kontakt
Organisation
Deutscher Kinderschutzbund, OV/KV Trier e. V.
Jedes fünfte Kind in Deutschland ist Opfer von Gewalt. Jahr für Jahr werden Kinder mitten unter uns Opfer von Vernachlässigung, von psychischer und physischer Gewalt, von sexuellen Übergriffen und anderen Formen der Ausbeutung.
Web: www.kinderschutzbund-trier.de
Aktuelle Stimmen
                    Spenden-Button für Ihre Homepage
                    Unterstützen Sie dieses Projekt indem Sie den Spenden-Button auf Ihrer Homepage einbinden.
                    Dazu einfach folgenden Code an eine beliebige Stelle auf Ihrer Homepage kopieren:
                     
                    So sieht der Button auf Ihrer Homepage aus:
                    Kontakt
                    • Technische Fragen:
                      E-Mail: change@betterplace.org
                      Telefon: 030 7676 4488 42

                      Sonstige Fragen:
                      E-Mail: meinehilfe@volksfreund.de
                      Telefon: 0651 7199 816