Projektnummer: 71448
Veröffentlicht am: 1 Juli 2019

Beit Jala, Palästina

Eine Werkstatt für orthopäd. Hilfsmittel

  • 45%
    finanziert
  • 1.640 EUR
    fehlen noch
  • 8
    Unterstützer
Viele Kinder und Jugendliche mit Behinderung benötigen orthop. Hilfsmittel wie Einlagen, Orthesen, Schienen o.ä. Diese Hilfsmittel sind in den palästinensischen Gebieten kaum zu erhalten.
 Im August wird ein deutscher Orthopädiemechaniker für 2-3 Jahre vier junge Menschen ausbilden, da es diesen Beruf  bisher hier nicht gibt. Es wird dafür eine Werkstatt mit Ausbildungsplätzen eingerichtet. Neben einer vorhandenen Grundausstattung bnötigt LIFEGATE besondere Maschinen, Fachwerkzeug und Materialien. Bereits während der Ausbildungszeit können wir viele Kinder und junge Menschen mit den notwendigen Hilfsmitteln versorgen und diesen Service Menschen im ganzen Land anbieten.  
Die jungen Leute werden nach der Ausbildung für einige Jahre der Arbeit von Lifegate zur Verfügung stehen und selber in diesem Bereich ausbilden können.

Wir möchten die Menschen in Trier gerne gewinnen uns zu helfen, diese wichtigen Maschinen, Werkzeuge und Materialien anzuschaffen. Eine Summe von 5000.-  bis 8000.-Euro wäre sehr hilfreich. 

Was benötigt wird
  • Werkstatt einrichten für Orhopädiemechaniker

    Ein deutscher Orthopädiemechaniker wird 4 junge Menschen für 2-3 Jahre in BeitJala ausbilden, um Kindern mit den notwendigen Hilfsmitteln wie Einlagen, Schienen und Prothesen zu helfen. Dafür werden besondere Maschinen und Fachwerkzeuge benötigt.
    • 45.33%
      finanziert
    • 3.000 EUR
      Gesamtbedarf
    • 1.640 EUR
      fehlen noch
Blog-Beiträge
  • Veröffentlicht am 2 Oktober 2019, 17:39 Uhr

    Wir haben 1.100,00 € Spendengelder erhalten

    Die ersten Spenden von 1.100,00 € werden eingesetzt, um Maschinen in der neuen Ausbildungswerkstatt für orthopäd.. Hilfsmittel zu kaufen.
  • Veröffentlicht am 28 August 2019, 15:07 Uhr

    "Willkommen im Haus des Lachens"

    Ch. Zehendner schreibt Versöhnungs-und Mutmachgeschichten aus dem Hl. Landund berichtet ausführlich über die großen und kleinen Menschen, die bei Lifegate Hoffnung gefunden haben und Hoffnung weitertragen in ihre Familien und Städte im Hl. Land. Sie bauen Brücken zwischen Religionen, Regionen und politischen Gegensätzen.
  • Veröffentlicht am 28 August 2019, 14:56 Uhr

    Ein weiterer Erfolg in Himmerod

    Ein herzliches "Danke":für den Kauf von Produkten aus unseren Werkstätten,für die vielen kleinen und größeren Spenden,für das große Interesse an dem neuen Werkstatt-Projekt in BeitJala
  • Veröffentlicht am 15 Juli 2019, 15:36 Uhr

    Der Anfang ist gemacht

    Der Flohmarkt in Roth hat einen kleinen Grundstein gelegt für die neue Werkstatt bei LIFEGATE. Viele Käufer haben sich interessiert für die Arbeit vor Ort.Allen sagen wir herzlichen Dank!Am 18.August 2019 hat LIFEGATE einen Verkaufsstand vor dem Kloster Himmerod.
  • Veröffentlicht am 3 Juli 2019, 22:27 Uhr

    1. Hilfsaktion

    Am kommenden Sonntag, dem 7. Juli 2019  werden wir auf dem Antik-Flohmarkt in Roth an der Our einen Verkaufsstand haben. Der Erlös des Tages wird der Grundstein sein für die Werkstatt von LIFEGATE.
  • google+
  • facebook
  • twitter
  • drucken
Suche
Projektverantwortung
M. Bach
Kontakt
Organisation
LIFEGATE Rehabilitation
LIFEGATE öffnet LEBENSTORELifegate ist eine deutsche Rehabilitation Einrichtung, die seit 1991 im Westjordanland mit behinderten Kindern und jungen Menschen arbeitet. Die Notlage, in der sich behinderte Menschen hier befinden und das Fehlen staatlicher Hilfs- oder Fördermaßnahmen sind der Grund unseres Engagements. Bei Lifegate bilden wir seit ... mehr
Web: www.LIFEGATE-reha.de
Aktuelle Stimmen
                  Spenden-Button für Ihre Homepage
                  Unterstützen Sie dieses Projekt indem Sie den Spenden-Button auf Ihrer Homepage einbinden.
                  Dazu einfach folgenden Code an eine beliebige Stelle auf Ihrer Homepage kopieren:
                   
                  So sieht der Button auf Ihrer Homepage aus:
                  Kontakt
                  • Technische Fragen:
                    E-Mail: change@betterplace.org
                    Telefon: 030 7676 4488 42

                    Sonstige Fragen:
                    E-Mail: meinehilfe@volksfreund.de
                    Telefon: 0651 7199 816