Projektnummer: 14442
Veröffentlicht am: 25 August 2013

Trier, Deutschland

FamTische

  • 61%
    finanziert
  • 1.550 EUR
    fehlen noch
  • 9
    Unterstützer
FamTische sind moderierte Eltern-Gesprächsrunden zu Fragen rund um den Erziehgunsalltag, zu Kindergesundheit und Suchtprävention. FamTische stärken Eltern in ihrem Erziehungsauftrag. FamTische können im privaten Rahmen zuhause, aber auch als Kooperationsprojekt in KiTas, Schulen, Familienzentren, Mehrgenerationenhäusern, Kirchengemeinden und anderswo stattfinden. Eine Moderatorin führt in das jeweilige Thema ein und begleitet die kleinen Gesprächssrunden. Themen wie:
- Wege aus der Brüllfalle
- Stark für das Leben
- Aufwachsen in unserer Konsumgesellschaft
- Grenzen setzen ?
- Ich will das Beste für mein Kind - Kindergesundheit förden und Entwicklung begleiten
- Felix schreit - Aus einem Paar werden Eltern
-Geschwisterstreit
- Pubertät u.v.m.
Seit 2010 bieten wir FamTische an, zunächst nur im privaten Rahmen, seit 2011 auch als Kooperationsprojekt mit KiTas und Schulen in der Stadt Trier und im Kreis Trier-Saarburg.
Wir wurden mit diesem Projekt zum "Lichtpunkt für Kinder und Jugendliche" ausgezeichnet.
Für 2014 ist die Finanzierung für das erfolgreiche Projekt nicht gesichert... mit Ihrer Hilfe könnte das für Eltern kostenfreie Projekt fortgeführt werden.

Was benötigt wird
  • Infoflyer

    Grafik und Druck
    • 0%
      finanziert
    • 400 EUR
      Gesamtbedarf
    • 400 EUR
      fehlen noch
  • Moderatoren-Honorare

    Moderatoren Honorare
    • 33.33%
      finanziert
    • 1.500 EUR
      Gesamtbedarf
    • 1.000 EUR
      fehlen noch
  • Fahrtkosten

    Die FamTische finden immer vor Ort statt, so dass die Moderatorinnen oft weite Strecken fahren. Daher benötigen wir Gelder zur Fahrtkostenerstattung
    • 50%
      finanziert
    • 300 EUR
      Gesamtbedarf
    • 150 EUR
      fehlen noch
  • Moderatoren-Schulung

    Honorar für eine Moderatoren-Schulung
    • 100%
      finanziert
    • 300 EUR
      Gesamtbedarf
  • Moderatoren-Honorare

    Honorare für Moderatorinnen für die Durchführung der FamTische, für Kontaktpflege mit Kooperationspartnern
    • 100%
      finanziert
    • 1.500 EUR
      Gesamtbedarf
Blog-Beiträge
  • Veröffentlicht am 14 Mai 2019, 16:46 Uhr

    Ich habe 40,00 € Spendengelder erhalten

    Jede Hilfe zählt und so können wir einen Famtisch für unsere Familien mit besonderen Kindern teilweise ermöglichen.DANKE an alle SpenderSilvia Willwertz
  • Veröffentlicht am 24 Januar 2017, 17:18 Uhr

    Für diese Bedarfe habe ich (Teile der) Spendengelder beantragt:

    Ganz herzlichen DANK für alle Spenden, die dazu beitragen, dass wir neues Schulungsmaterial für Moderatoren und Eltern einkaufen können, dass weitere Moderatorenschulungen durchgeführt und neue FamTische statt finden können.Gemeinsam tragen Sie so dazu bei, dass Eltern die Begleitung erhalten, die benötigt wird.Silvia WillwertzEs wurden 2.120,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:
    Moderatoren-Honorare 1.220,00 €
    Moderatoren-Schulung 300,00 €
    Fahrtkosten 150,00 €
    Moderatoren-Honorare 450,00 €
  • Veröffentlicht am 30 März 2015, 17:11 Uhr

    Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

    FamTische -jetzt neu auch möglich in Eltern-Kind-Gruppen - eine neue Möglichkeit auch junge Eltern zu erreichen. Während Eltern sich Erziehungsthemen widmen, werden die Kleinen betreut. Themenbereiche wie "Wege aus der Brüllfalle", "Baby's Zeichen deuten", "Aufwachsen in unserer Konsumgesellschaft", 2"Felix schreit - aus einem Paar werden Eltern" u.v.m.Es wurden 110,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:Moderatoren-Honorare 110,00 €
  • Veröffentlicht am 8 September 2014, 11:33 Uhr

    Neue FamTisch-Runden im fidibus

    FamTische  -Moderierte Eltern-Gesprächsrunden finden ab sofort wieder in unserem Familienzentrum und bei Ihnen vor Ort in der Familie, in der KiTa, in der Schule statt.Termine im Familienzentrum fidibus e.V. in Trier:Dienstag, 30.09.2014 / Mittwoch, 05.11.2014 / Dienstag, 13.01.2014 - jeweils von 9:30 - 11 UhrGemütliche Gesprächsrunden zu verschiedenen Erziehungsthemen:- Aufwachsen in unserer Konsum-Gesellschaft- Wege aus der Brüllfalle- Grenzen setzen- Geschwisterstreit- Ich will das Beste für mein KindAnmeldung erforderlich - bitte mit Themenwunsch an sandra.gomes-nauheimer@fidibus-trier.deIhre Spende hilft !!!
  • Veröffentlicht am 21 Januar 2014, 15:49 Uhr

    Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

    Der Anfang ist gemacht ...Bitte helfen Sie mit, damit die FamTische auch weiterhinfür Eltern eine Ideen-Fundgrube für den Alltag mit ihrenKindern sein können.DANKESilvia WillwertzEs wurden 170,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:Moderatoren-Honorare 170,00 €
  • google+
  • facebook
  • twitter
  • drucken
Suche
Projektverantwortung
S. Willwertz
Kontakt
Organisation
fidibus-zentrum für familie/begegnung/kultur e.V.
fidibus ist ein Familienzentrum in Trier und bietet als Treffpunkt einen Ort zum Wohlfühlen für Menschen aller Altersstufen und Nationen - mit und ohne Beeinträchtigungen. Das Motto des fidibus: Im Mittelpunkt der Mensch! Unsere Angebote sind offen für Menschen mit und ohne Behinderungen. Wir beraten Sie gerne!
Web: www.fidibus-trier.de
Aktuelle Stimmen
              Spenden-Button für Ihre Homepage
              Unterstützen Sie dieses Projekt indem Sie den Spenden-Button auf Ihrer Homepage einbinden.
              Dazu einfach folgenden Code an eine beliebige Stelle auf Ihrer Homepage kopieren:
               
              So sieht der Button auf Ihrer Homepage aus:
              Kontakt
              • Technische Fragen:
                E-Mail: change@betterplace.org
                Telefon: 030 7676 4488 42

                Sonstige Fragen:
                E-Mail: meinehilfe@volksfreund.de
                Telefon: 0651 7199 816