Projektnummer: 24201
Veröffentlicht am: 4 Dezember 2014

Trier, Deutschland

Hilfe und Betreuung von Suchtkranken

  • 31%
    finanziert
  • 2.320 EUR
    fehlen noch
  • 1
    Unterstützer
Die Sucht hat viele Gesichter, nicht nur der Alkohol!

Der Kreuzbund-RV-trier hat 19 offene Gruppen, die von ausgebildeten ehrenamtlichen Gruppenleitern in wöchentlichen Informationsabenden geleitet werden.
Hier werden Suchtkranke und deren Angehörige betreut.
Ziel ist es, den Suchtkranken eine Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, um ein zufriedenes,
abstinentes Leben führen zu können.
Die Gruppenleiter sind alle ehrenamtlich tätig und haben Ihre eigene Sucht im
Kreuzbund aufarbeitet und zum Stillstand gebracht.
Jeder Suchtkranke, der zu uns kommt wird in den Selbsthifegruppen herzlich aufgenommen.
Alle Suchtkranke können nach erfolgter Therapie aber auch ohne Therapie ihr Wissen über ihre Sucht bei uns erweitern.
Der Keuzbund Trier hat z.Zt. 190 Mitglieder.
Die Spenden werden ausschließlich für die Suchthilfearbeit eingesetzt. Hierzu gehören
Unterhaltung der Räumlichkeiten, Wochendseminare, Arbeitsmaterial u.v.m.

Weitere Einzelheiten mit Fotos und der Gruppenarbeit unter www.kreuzbund-rv-trier.de

PS. Der Kreuzbund ist in ganz Deutschand vertreten, auch in Deiner Nähe!
Keine Angst, einfach anrufen.
Was benötigt wird
  • Mietszuschuß für Gruppenräume

    Wir brauchen Eure Hilfe! Um unsere Verbindlichkeiten für Miete und Nebenkosten zu erfüllen, haben wir neben den "Öffentlichen Zuschüssen" zusätzliche Bedarfe an Spenden.
    • 0%
      finanziert
    • 1.500 EUR
      Gesamtbedarf
    • 1.500 EUR
      fehlen noch
  • Energiekostenzuschuß

    Für unsere Räume in Trier benötigen wir einen Betriebskostenzuschuß für Heizung und Strom
    • 8.89%
      finanziert
    • 900 EUR
      Gesamtbedarf
    • 820 EUR
      fehlen noch
  • Hilfe für Suchtkranke und Angehörige

    Hilfe zur Selbsthilfe von Suchtkranken in wöchentlichen festen Gruppen und Kontaktgruppen jeweils Mittwochs und Freitag zur Erreichung einer zufriedenen Abstinenz.
    • 100%
      finanziert
    • 1.000 EUR
      Gesamtbedarf
Blog-Beiträge
  • Veröffentlicht am 19 September 2017, 14:36 Uhr

    Ich habe 30,00 € Spendengelder erhalten

    Energiekosten sind stark gestiegen. Wir werden die Spende von 30,00 € für Strom- und Wasser-kosten verwenden.Wir sind für jede Spende sehr dankbar, egal wie hoch diese ist, denn für unsere Räume brauchenwir  ständig Spenden, damit die Kreuzbundarbeit in der Suchthilfe in schönen Räumen erfolgreichdurchgeführt werden Kann.
  • Veröffentlicht am 19 Januar 2015, 16:08 Uhr

    Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

    20,--€ Spende als Energiekostenzuschuß eingesetzt. Der Bedarf ist für Heizung und für Strom und Wasser eingestellt worden.Der Bedarf von 900,--€ ist nicht erreicht,  880,-- € sind noch offen.Bitte unterstützt uns weiterhin , denn jede Spende hilft uns in der SuchhilfearbeitEs wurden 20,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:Energiekostenzuschuß 20,00 €
  • Veröffentlicht am 5 Januar 2015, 17:12 Uhr

    Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

    Mitglieder und Nichtmitglieder treffen sich in unseren Räumen in der Schöndorfer Str. 58,54292 Trier, sowie in Konz und Saarburg in 16 Gruppen einmal wöchentlich und  in 2Informationsgruppen jeweils Mittwochmorgen und Freitagsabend 20 Uhr in Trier.Einen  Frauen-, Männer-, und Seniorengesprächskreis bieten wir einmal im Monat an fürInteressierte Suchtkranke und Angehörige an..Jeden Donnerstagabend kommten die "Jungen Menschen im Kreuzbund" unter Anleitungeines ehrenamtlichen selbstbetroffenen Gruppenleiters zu Suchtfragen und Sucht- präventation in unseren Räumen zusammen.Für diesen kleinen Ausschnitt unserer Suchtarbeit benötigen wir das gespendete Geldvon Stadt-, Kreis-und Privatspenden um die Miet- und Betriebskosten, als unserergrößter Ausgabeposten, zu finanzieren.Sämtliche anfallenden Kosten weren aus Spenden und Zuschüsse beglichen.Für heute soll die Information für 2015 reichen.Nächstes mal gehts weiter mit unsrerem Sach- und Tätigkeitsbericht für 2015.Vielen DankK.HarazimEs wurden 1.000,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:Hilfe für Suchtkranke und Angehörige 1.000,00 €
  • google+
  • facebook
  • twitter
  • drucken
Suche
Projektverantwortung
K. Harazim

Kontakt


Organisation
Kreuzbund Regionalverband Trier
Der Kreuzbund Regionalverband Trier ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein, der sich aus Eigenmitteln (Mitgliedsbeiträgen), Spenden und zweckgebundenen Mitteln öffentlicher und kirchlicher Stellen finanziert.
Web: www.kreuzbund-rv-trier.de
Spenden-Button für Ihre Homepage
Unterstützen Sie dieses Projekt indem Sie den Spenden-Button auf Ihrer Homepage einbinden.
Dazu einfach folgenden Code an eine beliebige Stelle auf Ihrer Homepage kopieren:
 
So sieht der Button auf Ihrer Homepage aus:
Kontakt
  • Technische Fragen:
    E-Mail: change@betterplace.org
    Telefon: 030 7676 4488 42

    Sonstige Fragen:
    E-Mail: meinehilfe@volksfreund.de
    Telefon: 0651 7199 816