Projektnummer: 59035
Veröffentlicht am: 4 Dezember 2017

Trier, Deutschland

Wir brauchen Fachliteratur und Infomaterial

  • 38%
    finanziert
  • 370 EUR
    fehlen noch
  • 6
    Unterstützer

Die Welt ändert sich ständig, auch die der "Rechten". Deswegen müssen wir uns für unsere Arbeit laufend fortbilden. Dafür benötigen wir aktuelle Fachliteratur und die kostet Geld.
Außerdem wollen wir nicht nur uns selbst schlau machen, sondern auch andere über Aktuelles in unserm Themenfeld aufklären. Für Infostände und Vorträge beschaffen wir immer wieder neues und bewährtes Infomaterial und auch das kostet Geld.
Dabei kannst du uns unterstützen!
Was benötigt wird
  • Fachliteratur zu unserer Thematik

    Fachliteratur zu unserer Thematik ist wichtig, damit wir immer auf dem aktellen Stand sind.
    • 30%
      finanziert
    • 300 EUR
      Gesamtbedarf
    • 210 EUR
      fehlen noch
  • Infomaterial für Stände

    Für Infostände z.B. beim CSD, Weltbürgerfrühstück, Demos oder Vorträgen beschaffen wir immer wieder neues und bewährtes Infomaterial.
    • 46.67%
      finanziert
    • 300 EUR
      Gesamtbedarf
    • 160 EUR
      fehlen noch
Blog-Beiträge
  • Keine Einträge vorhanden.
  • google+
  • facebook
  • twitter
  • drucken
Suche
Projektverantwortung
A. Bauer

Kontakt


Organisation
Für ein buntes Trier, gemeinsam gegen Rechts e.V.
Der Verein „Für ein buntes Trier – gemeinsam gegen Rechts“ wurde im Sommer 2012 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, zusammen mit allen Akteuren die sich in diesem Bereich in Trier engagieren, die Arbeit gegen Rechtsextremismus zu bündeln und breite Bevölkerungsschichten in diese Arbeit mit einzubeziehen.
Web: buntes-trier.org
Spenden-Button für Ihre Homepage
Unterstützen Sie dieses Projekt indem Sie den Spenden-Button auf Ihrer Homepage einbinden.
Dazu einfach folgenden Code an eine beliebige Stelle auf Ihrer Homepage kopieren:
 
So sieht der Button auf Ihrer Homepage aus:
Kontakt
  • Technische Fragen:
    E-Mail: change@betterplace.org
    Telefon: 030 7676 4488 42

    Sonstige Fragen:
    E-Mail: meinehilfe@volksfreund.de
    Telefon: 0651 7199 816